Unser Projekt am Unteren Kuhberg

Ansicht von Süden (Warndtstraße) aus gesehen, Wettbewerbs-Entwurf

Ansicht von Norden (Saarlandstraße) aus gesehen, Wettbewerbs-Entwurf

Lageplan (Der Plan läßt sich durch Anklicken vergrößern)

Stand unseres aktuellen Projekts - 2020

Neubau-Standort: 
Warndtstraße am Unteren Kuhberg - Nr. 12, 14 und 16
Bauherr:
Wohnbau-Genossenschaft Ulmer Heimstätte
Architekturbüro:   Rogg Architekten, Konstanz
Erstbezug: Oktober und November 2019
Gebäude:

29 Mietwohnungen in 3 unterschiedlich großen Einzelgebäuden mit 3 Aufzügen + 3 Treppenhäusern, Massivbau,  KfW 55, 3- bis 4- geschossig, begrüntes Flachdach, Loggien (im Erdgeschoss z.T. Terrassen), durchgehend barrierefrei, Untergeschoss mit PKW- und Fahrrad-Stellplätzen und mit  Kellerräumen

Wohnungsgemenge:
2-Zimmer-Wohnungen: 16 x       - 13 geförderte Wohnungen (Wohnberechtigungsschein)

3-Zimmer- Wohnungen: 8 x        -   4 geförderte Wohnungen (Wohnberechtigungsschein)

4-Zimmer- Wohnungen: 3 x

5-Zimmer- Wohnungen 2x         (Wohngemeinschaften)

Größe der Wohnungen: 
2-Zimmer-W.: 50, 55, 58, 70 m2

3-Zimmer-W.: 75 – 77 m2

4-Zimmer-W.: 99 m2

Wohngemein­schaften: 106 m2

Förderung: Die meisten Wohnungen sind gefördert (Wohn­berech­tigungsschein erforderlich)
  Mietpreise auf Anfrage
Gemeinschaftsraum:
ca. 100 m2 (incl. Gästeappartement)